Jahresbilanz 2019: Über 9,8 Milliarden RMB Umsatz, ein Rekordhoch bei den Exportverkäufe

Mehr als 9,8 Milliarden RMB Umsatz im Geschäftsjahr 2019 +++ Gute Ergebnisse inmitten des schwächsten Weltwirtschaftswachstums seit zehn Jahren +++ Rekordhoch bei den Exportverkäufen +++ Auslieferung von über 32.000 Maschinen an Kunden +++ Jahr der Management-Innovationen 2020

16. März 2020, Hongkong. Haitian International Holdings Limited (“Haitian International”, zusammen mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften als “Haitian Gruppe” bezeichnet; Aktiencode: 1882), einer der weltweit größten Hersteller von Kunststoff-Spritzgießmaschinen, gibt seine Jahresergebnisse für 2019 (1. Januar bis 31. Dezember 2019) bekannt.

Weltwirtschaft und Geschäftsverlauf

Unter dem Eindruck der Handelskonflikte zwischen den großen Volkswirtschaften war 2019 für die Weltwirtschaft das schwierigste Jahr seit der Finanzkrise 2008. Dennoch verzeichneten die Einnahmen der Haitian Gruppe inmitten des niedrigsten Wachstums der Weltwirtschaft in den letzten zehn Jahren immer noch 9.809,7 Millionen RMB für das Jahr 2019, was einem Rückgang von 9,6 % im Vergleich zu 2018 entspricht. Die Gesamtzahl der Maschinen ging im Vergleich zu 2018 um 6,5% zurückging, dennoch wurden 2019 beeindruckende 32.000 Einheiten ausgeliefert.

Was die Überseemärkte betrifft, so hat der verstärkte internationale Handelsprotektionismus zwar in einigen Regionen zu einem Rückgang der Verkäufe geführt. Die Verkäufe auf dem südostasiatischen Markt stiegen jedoch an, was wiederum zu einem Rekordhoch der Exportverkäufe von 3.447,7 Millionen RMB im Jahr 2019 führte, mit einem Anstieg von 2,9 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Anteil der Exportprodukte am Gesamtumsatz hat weiter zugenommen, wodurch Haitian International eine seiner langfristigen Strategien bestätigt sieht.

Standortvorteile durch Globalisierung

Der Ausbruch des Coronavirus Anfang 2020 brachte nicht nur negative Auswirkungen auf die Weltwirtschaft, sondern warf auch einen Schatten auf die sich erholenden Weltwirtschaften. Da Haitian International jedoch seit Jahren an der Globalisierung arbeitet, verfügen unsere Betriebszentren in Übersee über vollständige Geschäftsfunktionen, wie Produktion und Vertrieb, und sind somit in der Lage, die Anforderungen der regionalen Kunden vor Ort zu befriedigen.

Digitalisierung und Innovationen

“Das Jahr 2020 bleibt das Jahr der Management-Innovationen von Haitian International. Mit der Hauptausrichtung auf Smart Manufacturing wird Haitian Internationals Fertigungen die Umwandlung in ein digitalisiertes, vernetztes und intelligentes Unternehmen beschleunigen. Im vergangenen Jahr wurde Haitian in die Liste der digitalisierten Werkstätten und intelligenten Fabriken in der Provinz Zhejiang aufgenommen.

Gleichzeitig haben wir auch die Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen für neue Produkte verstärkt und den Überseemarkt auf der Grundlage von “5 Zentren” wie Produktion, Verkauf usw. weiter untersucht.

Herr Zhang Bin, Executive Direktor von Haitian International fügte hinzu: „Unter der Prämisse, Technologien kontinuierlich zu gestalten, werden wir die Nachfrage unserer Kunden aus jedem Nischenmarkt erfüllen und weiterhin einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen, indem wir bessere Qualität und bequeme Dienstleistungen anbieten.  Wir sind bestrebt, gemeinsam mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu wachsen und uns weiter zu entwickeln”.

Advantage Online

Plastics News from
Haitian International

PRESS CONTACT INTERNATIONAL

Mrs. Zoe Zhao
zhaoyan@mail.haitian.com